Übersicht

Biographie

Fertigkeiten

Referenzen

Hobbys

Kontakt

Portrait von Marcus Wolschon






2008-04

mehrtägiges advanced-Tomcat-Training durch Filip Hanik

2006-12

Erstes eigenes Buch erschienen

2006-04-28

Weiterbildung "Rechnungswesen 1 (Buchführung)" und " II (Jahresabschluss)" bei der Fachhochschule Lübeck.

2005-02-11

Test zum Sun-Certified-Java-Programmer für die neue Java5 -Platform.

2005-02-01

Arbeit als Freiberufler beginnt

2004-11-01

Informatik-Diplom an der Albert- Ludwigs- Universität Freiburg

Diplomandenzeugniss [Diplomeinzelnoten] [Diplomgesamtnote] [Diplomarbeit] [Studienarbeit]

2003-04

Angefangen neben der Uni die japanische Sprache zu lernen

2002-2003

Mitarbeit im Freiburger Roboterfussball-Team

(physikalische Simulation und Ball-Abfangen, CS-Freiburg ist mehrfacher Weltmeister)

2002-03-25

Hochschulwechsel an die Albert Ludwig Universität Freiburg

2001-09-01 bis
2002-02-28

Praktikum bei Calcucare Freiburg,
danach Weiterbeschäftigung in dieser Firma

Beurteilung

2001-03-26

Vordiplom an der Universität Rostock

[Vordiplom]

2000-12 bis
2003-03

Open Source Projekt jAugment begonnen und in 1,5 Jahren alleine fertigestellt

(all-inclusive Softwareausstattung für meine wearable-computer =anziehbare Computer)

2000-02-15 bis
2002-09-01

Arbeit in der Firma Medeocom [Zeugnis]

Arbeit an einem Werkvertrag für die Universität Rostock (in Java)

2000-01-21

Photoshop-Kurs im Zentrum f�r Graphische Datenverarbeitung

(überwiegend Photo-Retusche und 3D-Graphik in diesen Jahren gemacht)

1999

2. Platz+Sonderpreis bei Jugend Forscht f�r einen selbst entwickelten 3D-Scanner

1998-10-01

Imatrikulation an der Universität Rostock

1997-10-01 bis 1998-10-31

13 Monate Zivildienst

(Teilschicht und Nachtschicht bei der unterbesetzten Betreuung mehrfach schwerstbehinderter Kinder, 1 Monat Urlaub um noch zum Wintersemester studieren zu können)

1997-06-25

Gymnasialzeugnis an der Gesamtschule Mitte - Borwinschule

Arbeit f�r die Seidel Software Impulse KG

1997-03-12

Teilnahme bei Jugend Forscht "Raumfahrt - Geschichte und Hintergr�nde" [Urkunde]

1995

Erfolgreiche Teilnahme und Preis im Computergraphik-Wettbewerb "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" [Urkunde]

1994/1995

Teilnahme am Wettbewerb "Ost-West-Geschichte(n) - Jugendliche fragen nach" [Urkunde]

1995

Realschulzeugnis an der Gesamtschule Mitte - Borwinschule

1994-05-05 bis 1994-05-11.

Schülerpraktikum bei der Firma CIS [Einschätzung]

1992-03-11

erste Teilnahme bei Jugend Forscht in der Sparte Astronomie
(unter den ersten 3) [Urkunde]

1990

erste Programmiererfahrung (2 Halbjahre GW-Basic auf Robotron-Clones von IBM-PCs) [Bescheinigung]